Pain
Exzellente

Ergebnisse

Pain
Facharzt

Behandlung

Pain
Kurze

Behandlungsdauer

Pain
Top

Preise

Pain
Exzellente
Ergebnisse
Pain
Facharzt

Behandlung

Pain
Kurze
Behandlungsdauer
Pain
Top

Preise

Laser Haarentfernung in Hamburg

Laser Haarentfernung in Hamburg

Die Vorteile einer Laser-Haarentfernung mit Diodenlaser


  • → dauerhaft weniger Haarwachstum
  • → hygienischer Gesamteindruck
  • → Professionelle Durchführung
  • → gepflegte Erscheinung

Unterschied zwischen Diodenlaser und IPL/SHR- Haarentfernung

Bei der Traumpraxis am Alstertor setzen wir für die Haarentfernung einen modernen Diodenlaser ein. Dieser zielt direkt auf die Bestrahlung der Haarwurzeln ab, im Gegensatz zu IPL- und SHR-Lasern, die die Pigmente in der Haut eliminieren. Der Diodenlaser kann daher auch zur Entfernung heller Haare auf dunklerer Haut eingesetzt werden. Dank der Möglichkeit, den Laser mit drei unterschiedlichen Wellenlängen zu nutzen, kann er auf verschiedene Hauttypen konfiguriert werden. Der Diodenlaser ermöglicht per Gleittechnik eine besonders zielgerichtete und schnelle Behandlung der Haarwurzeln. Im Vergleich zu anderen Lasermethoden ist die Behandlung mit dem Diodenlaser deutlich schmerzärmer und schonender.

Der Ablauf einer Laser-Haarentfernung in unserer Praxis

Ausführliche Beratung
Wie bei allen Behandlungen stehen Sie als Kundin oder Kunde bei der Traumpraxis am Alstertor im Mittelpunkt. Vor der eigentlichen Behandlung findet immer ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch statt. Dabei klären wir gemeinsam, ob es gesundheitliche Faktoren gibt, die gegen die Behandlung mit dem Diodenlaser sprechen.
Behandlung
Die eigentliche Behandlung ist unkompliziert und schmerzarm. Zu Beginn des Laserns wird die Haut mithilfe des Kühlgeräts heruntergekühlt. Daher verspürt man während der Behandlung keine Schmerzen, sondern nur ein leichtes Pieks-Gefühl. Die Dauer der Laser-Haarentfernungssitzungen für Frauen und Männer variiert und hängt stark von der Haardichte ab.
Nach der Behandlung
Sie sind direkt nach der Sitzung wieder alltagsfähig. Die Haut ist nach dem Lasern für einige Tage empfindlicher als sonst und sollte in dieser Zeit möglichst nicht direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Ist dies nicht möglich, empfiehlt sich das Auftragen eines Sunblockers (Lichtschutzfaktor 50).
Previous slide
Next slide

Mehrere Sitzungen nötig - aber warum?

Bei 80% der Frauen und Männer sind durchschnittlich 10-12 Behandlungen erforderlich, um bis zu 80% der Haare dauerhaft mittels Laser- Haarentfernung zu entfernen. Jeder Mensch ist individuell verschieden. Bei einigen wachsen bereits nach drei Behandlungen kaum noch Haare nach, während andere selbst nach 8-10 Behandlungen noch kein zufriedenstellendes Ergebnis erreichen konnten. Viele persönliche Faktoren können dafür eine Rolle spielen, wie z.B. genetisch bedingt tiefere Haarwurzeln oder eine Melaninstruktur, die auf die Lichtimpulse nicht ausreichend anspricht. Der zeitliche Ablauf der Wachstumszyklen wird durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst, wie z.B. Körperstelle, Haardichte, Haarstärke, ethnische Herkunft, Medikamenteneinnahme, Hormonniveau und Alter. Gewöhnlich betragen die Abstände zwischen den Behandlungen 4-6 Wochen. Nach acht bis zehn Behandlungen sollte ein sichtbarer Erfolg zu erkennen sein. Andernfalls ist zu entscheiden, ob die Behandlung verändert oder überhaupt noch fortgesetzt werden sollte.

Haarwurzeln und Follikel

Haarwachstum findet in Phasen statt. Neben der eigentlichen Wachstumsphase gibt es auch eine „Ruhephase“, in der Follikel und Haarwurzeln inaktiv sind. Solche inaktiven Haarwurzeln können nicht vom Diodenlaser erreicht werden. Das führt dazu, dass das Haarwachstum schon nach den ersten ein bis zwei Sitzungen deutlich nachlässt. Nach fünf bis sechs Behandlungen ist die Gesamtmenge der Haare bereits sichtlich ausgedünnt. Es ist wichtig zu verstehen, dass dann die bislang ruhenden Wurzeln wieder aktiv werden. Aus diesem Grund muss die Behandlung danach in weiteren Sitzungen fortgeführt werden. Daher empfehlen wir insgesamt zehn bis zwölf Sitzungen.

Risiken einer dauerhaften Haarentfernung durch Laser

Grundsätzlich ist die Behandlung der Haarwurzeln mit dem Diodenlaser risikoarm. Typischerweise führt die Behandlung nur zu einer vorübergehenden erhöhten Empfindlichkeit der Haut. Bei besonders empfindlicher Haut kann dieser Effekt stärker ausgeprägt sein. Auch die Einnahme von Medikamenten, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen, kann die Hautreaktionen verstärken. Selbstverständlich besprechen wir diese Risiken im Beratungsgespräch individuell und im Detail.

Das gilt es bei einer Laser-Haarentfernung zu beachten

Vor der Behandlung

Für eine effiziente Haarentfernung per Diodenlaser werden möglichst kurze Haarstoppeln benötigt. Die Haare in der zu behandelnden Region sollten einen Tag vor der Behandlung rasiert werden. Zupfen und Waxen der Haare sollten etwa acht Wochen vor der ersten Behandlungssitzung eingestellt werden. Ab etwa zehn Tagen vor der Behandlung sollten keine Saunabesuche mehr durchgeführt werden, um die Haut zu schonen. Auf Solarienbesuche müssen Sie während der gesamten Behandlungszeit mit dem Diodenlaser verzichten.

Nach der Behandlung

Auch nach der Behandlung sollten Saunabesuche für etwa zehn Tage vermieden werden. Die Haut kann für zwei bis drei Tage mit einer deutlichen Rötung reagieren und sollte solange geschont werden. Zudem sollten Sie direkter Sonneneinstrahlung ausweichen. Bei der Behandlung des Gesichts oder anderer nicht vollständig bedeckbarer Regionen sollten Sie einen Sunblocker (Lichtschutzfaktor 50) verwenden. Zwischen den Sitzungen sollten die Haare nicht gezupft oder gewachst werden, um sicherzustellen, dass alle Haarwurzeln im Laufe der Sitzungen bestrahlt werden können.

Über die Behandlung: Augenbrauenlift OP

Pain

BEHANDLUNG

MIT MUSKELRELAXANS

Pain

WIRKSAMKEIT

6 BIS 8 MONATE
Pain

AUSFALLZEIT

KEINE
Pain

SCHMERZ

Keine
Pain

ZEIT

30 Minuten
Pain

BETÄUBUNG
Lokale Betäubung
Pain

AUSFALLZEIT

1-2 Wochen
Pain

ART DER BEHANDLUNG

Ambulant

Pain

SCHMERZ

Kaum
Pain

ZEIT

60 Minuten

Top Preise

Kosten Augenbrauenlift

Pro Sitzung PREIS
Diodenlaser: ab 29€

Bei der Traumpraxis am Alstertor bieten wir die Haarentfernung per
Diodenlaser ab 29€ pro Sitzung an. Die Kosten variieren je nach zu
behandelnder Körperregion. Genaue Details entnehmen Sie bitte unserer
Preisliste. Beachten Sie, dass eine vollständige Haarentfernung zwischen
zehn und zwölf Sitzungen erfordert.

Häufig gestellte Fragen zum Laser Haarentfernung

Klicken Sie hier für unsere generelle Regelungen

Wie lange bleiben die Haare beim Lasern weg?


 

Die Behandlung mit dem Diodenlaser hat einen dauerhaften Effekt. Dennoch ist es empfehlenswert, nach Abschluss der Behandlung etwa zwei- bis dreimal im Jahr zur Auffrischung in unsere Praxis zu kommen. So kann verhindert werden, dass einzelne Haare wieder zu sprießen beginnen. Die Menge der erforderlichen Auffrischungssitzungen hängt vom individuellen Haarwachstum ab. Männer benötigen in der Regel ein bis zwei Sitzungen mehr zur Auffrischung als Frauen.


 

Eine Behandlung mit dem Diodenlaser besteht meist aus zehn bis zwölf Sitzungen. Die ersten acht bis zehn Termine sollten dabei in einem Abstand von jeweils etwa einem Monat wahrgenommen werden, die verbleibenden Sitzungen können in Abständen von sechs bis acht Wochen erfolgen.


 

Nach der Behandlung mit dem Diodenlaser ist die Haut deutlich lichtempfindlicher. Sie sollte daher möglichst nicht direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Wenn das nicht möglich ist, sollte eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 aufgetragen werden.


 

Die dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser ist risikoarm. Es bestehen kaum Nebenwirkungen.


Die Dauer der Behandlung hängt von der Größe der zu behandelnden Fläche ab. So variiert die notwendige Zeit von 10-15 Minuten für eine Gesichtsbehandlung.


 

Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Einige Patienten spüren ein Kribbeln, das schnell wieder vergeht.