Girl in a jacket

Behandlungen bei Traum Praxis

Hauttumor – Entfernung bei Traumpraxis

Vorteile der Hauttumor – Entfernung

Offener Blick
Jüngeres Aussehen
Erweiterung des Blickfeldes
Keine sichtbaren Narben

Hauttumor – Entfernung

Hauttumore im Gesicht sind äußerst häufig. Dabei kann es sich sowohl um gutartige als auch um bösartige Tumore handeln. Eine frühzeitige Entfernung bösartiger Tumore ist empfehlenswert, bevor es zu einer weiteren Vergrößerung der Läsionen kommt. Dabei sollten die Tumore rückstandslos entfernt werden, um ein Wiederauftreten der Läsionen zu verhindern. Patienten sollten daher nach Entdeckung einer ungewöhnlichen Hautveränderung umgehend einen Arzt aufsuchen.

YouTube

Ablauf der Tumorentfernung

Überwiegend im Gesicht- oder Kopfbereich treten Tumorerkrankungen wie Basalzellkarzinome, auch Basaliome genannt, auf. Der als „weißer Hautkrebs“ bekannte Tumor kann mittels eines chirurgischen Eingriffes entfernt werden. Dazu erfolgt eine Schnittführung mit ausreichendem Sicherheitsabstand um das erkrankte Gewebe. So stellen wir sicher, dass der Tumor vollständig entfernt wird und keine Rückstände im Gewebe verbleiben. Je früher der Hauttumor diagnostiziert wurde, umso kleiner fällt in der Regel der Schnitt aus. Der Eingriff kann in der Regel ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. In vielen Fällen wird hierbei zunächst die Wunde nicht verschlossen, sondern lediglich mit einem Verband versorgt, bis nach einigen Tagen das Ergebnis der Laboruntersuchung des Tumors vorliegt. Erst wenn sichergestellt ist, dass dieser vollständig entfernt wurde, sollte ein Verschluss der Wunde geplant werden.

Jetzt Termin sichern

Rekonstruktion der Gesichtshaut

Nach der Tumorentfernung gilt es, die Haut möglichst unauffällig und narbensparend zu verschließen. Das Gewebe wird dabei bestenfalls durch eine direkte Naht verschlossen. Ist dies aufgrund größerer Gewebeentnahme nicht mehr ohne weiteres möglich, kommt entweder eine sogenannte Lappenplastik (die Hautverschiebung des umliegenden Gewebes) oder eine Hautverpflanzung aus einem anderen Bereich des Körpers zum Einsatz.

Häufige Fragen zur Hauttumor – Entfernung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

TOP BEHANDLUNGEN