Radiesse


Radiesse

Traumpraxis in Hamburg

Warum Radiesse

Genau wie Hyaluronsäure, sind die Inhaltsstoffe von Radiesse natürliche Bestandteile des menschlichen Gewebes. Die Calzium-Hydroxylapatit-Mikrokugeln sind in einem wasserbasierten Gelträger aufgelöst und dienen nicht nur als Füllmaterial, sie regen auch die körpereigene Kollagenbildung an. Das Ergebnis einer Unterspritzung mit Radiesse ist damit natürlich jung und über Jahre dauerhaft. Dabei entsteht keine Narbenbildung. Radiesse ist vielseitig einsetzbar und gilt als besonders gut verträglich und zuverlässig. Im Gegensatz zu anderen Fillern wie Hyaluronsäure, bringt Radiesse eine große Volumenaugmentation mit sich und eignet sich durch diese Hebekapazität vor allem für eine Behandlung tiefer Gesichtfalten und zum Volumenaufbau an Wangen, Lippen und Kinn.

Radiesse Vorher Nachher

Mit dem Alter entstehen Defizite im Gesichtsvolumen. Vorher wirkt das Gesicht mitunter fahl und mitgenommen. Wo tiefe Gesichtfalten entstanden sind, sorgt eine Auffüllung mit Radiesse für neue Spannkraft und jugendliches Volumen. Ein eingefallenes Gesicht wirkt sofort offener und straffer. Das Hautbild wird verbessert und geglättet.

FAQ - RADIESSE

    Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

    PDO Fadenlifting

    Fadenlifting

    BOTOX BEHANDLUNGEN

    Augenringe und Tränensäcke entfernen

    Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

    Fett-Weg-Spritze

    Mesotherapie für Haarausfall

    Nasenkorrektur ohne Operation

    Schamlippen (Korrektur/Strafen/aufhellen)

    Wangenaufbau – Wangenkorrektur

    Tattooenfernung

Bei der Bezeichnung Radiesse handelt es sich um Partikel von Calcium-Hydroxylapatit, die in einer Gelphase gelöst sind. Diese Substanz wird in der ästhetischen Medizin als „volumizing filler“, d.h. als Füllstoff bei der Faltenbehandlung, genutzt. Geliertes Calcium-Hydroxylapatit, welches in ähnlicher Form im Körper (zum Beispiel in Zähnen und Knochen) vorkommt, wird dabei unter die Haut gespritzt und kann so Falten auffüllen und die Gesichtskonturen straffen. Die Volumenwirkung von Radiesse kann nicht nur für die Aufpolsterung von Falten genutzt werden, sondern findet zudem Anwendung in der Korrektur von Wangen, Kinn und Lippen. Da es sich bei Radiesse um einen vom Körper abbaubaren Stoff handelt, lässt die Wirkung der Radiesse-Injektion mit der Zeit nach. Die Substanz fördert jedoch die körpereigene Kollagenproduktion, was eine langanhaltende hautbildverbessernde Wirkung verspricht.

Wir bieten die Faltenunterspritzung mit Radiesse zu einem fairen und günstigem Preis an. Die Kosten belaufen sich auf 350€. Weitere Preise und Behandlungsmethoden können Sie hier einsehen. Preise einsehen.

Auch das Vampir Lifting bzw. die PRP-Therapie verlaufen so gut wie ohne Nebenwirkungen. Die kleinen Nadelstiche erweisen sich sogar als segensreich für die Haut, da die minimalen Verletzungen zu einem natürlichen Erneuerungsprozess der Haut führen. Übrigens: die blutverschmierten Gesichter, die gelegentlich in den Medien kursieren, sind ein reiner Showeffekt. Natürlich werden kleine Blutstropfen noch während der Behandlung sofort entfernt. Die Risiken sind kleinere Blutergüsse, Rötungen oder Schwellungen, zudem sollten Sie bei Schwangerschaft oder in der Stillzeit kein Vampir Lifting vornehmen lassen und einige Tage vor der Behandlung auf die Einnahme von Mitteln wie Aspirin, ASS, Volaren oder Ibuprofen verzichten./p>

- Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten (Faltenauffüllung, Volumenaufbau) - Gut verträglich und zuverlässig - Sofort sichtbare Behandlungsergebnisse - Verjüngender Effekt - Langanhaltend straffes Hautbild durch gesteigerte Kollagenproduktion - Keine Narbenbildung - Wenig zeitintensive Behandlung

    ERFAHRUNG

    Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, Mesotherapie, Botox, Vampirlifting/PRP und Fadenlifting sind voll im Trend und nicht mehr nur in den USA gefragt. Immer mehr Männer und Frauen interessieren sich dafür und wollen was gegen ihre Falten im Gesicht tun,  ohne sich gleich operieren zu lassen.

    Euer TraumPraxis Team

    Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, Mesotherapie, Botox, Vampirlifting/PRP und Fadenlifting sind voll im Trend und nicht mehr nur in den USA gefragt. Immer mehr Männer und Frauen interessieren sich dafür und wollen was gegen ihre Falten im Gesicht tun,  ohne sich gleich operieren zu lassen.